Schuljahr 06/07

Vertragsabschluss bzw. Vertragsverlängerung

Am Donnerstag, dem 10.5.2007, wurde der Kooperationsvertrag über KURS 21 mit unserem neuen Partner der Firma Neumayer GmbH Schmölln unterzeichnet.
Ebenso wurde der Vertrag mit unserem bisherigen Kooperationspartner, der Firma PWS PRÄZISIONSWERKZEUGE GmbH Schmölln, verlängert.


Auf dem Foto unterzeichnen Herr Dr. Albert (PWS), Frau Kersten, Schulleiterin, Landrat Herr Rydzewski und Herr Uhlig (Firma Neumayer). (von links beginnend)


Festprogramm anlässlich des Vertragsabschlusses

Unser Schulchor, unter der Leitung von Frau Leithold und Frau Zuber, eröffnete die Veranstaltung mit einem festlichen Programm. Zwei Schülerinnen, Patricia Rast und Mareike Stubbe der Klasse 7b, spielten auch Musikstücke auf einer Klarinette sowie einer Flöte vor.
Konrad Hofmann aus Klasse 6 trug ein Gedicht vor.

 

 

Anschließend sprachen Landrat Herr Rydzewski, Bürgermeister Herr Köhler, die beiden Geschäftsführer unserer Kooperationsfirmen, Herr Dr. Albert und Herr Uhlig sowie Herr Homburg vom Schulamt über die Bedeutsamkeit, Schülern einen Einblick ins Berufsleben zu gewähren.

  

In einer anschließenden Diskussionsrunde konnten bisherige Erfahrungen ausgetauscht werden.

 

1. Vertragsabschluss

Am 18. Januar 2005 kam es zum Abschluss einer Kooperation zwischen der Staatlichen Regelschule "Am Eichberg" Schmölln und der PWS Präzisionswerkzeuge GmbH.



Das Unternehmen profitiert durch:
- verbesserte Kontakte zu zukünftigen Auszubildenden
- den Dialog mit der Schule
- positive Berichterstattung in der Presse

Unsere Schule profitiert durch:
- kennenlernen von Berufspraxis
- Training von Bewerbungsgesprächen
- Praktikumsplätze im Unternehmen
- Projektarbeitsthemen  in Zusammenarbeit mit der PWS
- fundierte Berufsorientierung


Kurs 21 in der Praxis


Am 2.2.2005 wurde Kurs 21 zum ersten Mal in der PWS in der Praxis umgesetzt.
Die Klasse 9d testete die Situation beim Vorstellungsgespräch.


Berufswahlvorbereitung

Im Rahmen der Berufswahlvorbereitung in Klasse 8 besuchten die Schüler der Klasse 8P der Regelschule "Am Eichberg" im Mai 2005 die PWS in Schmölln. Dank des Kooperationsvertrages auf der Grundlage des "Kurs 21"- Projektes erhielten die Schüler die Möglichkeit einen ganzen Vormittag unter Leitung eines erfahrenen Mitarbeiters der PWS den Betrieb zu erkunden. Vorgestellt wurde insbesondere der Beruf des Zerspanungsmechanikers im Bereich Drehtechnik, Frästechnik und Schleiftechnik.

Im Rahmen der Berufswahlvorbereitung in Klasse 8 besuchten die Schüler der Klasse 8P der Regelschule "Am Eichberg" im Mai 2005 die PWS in Schmölln. Dank des Kooperationsvertrages auf der Grundlage des "Kurs 21"- Projektes erhielten die Schüler die Möglichkeit einen ganzen Vormittag unter Leitung eines erfahrenen Mitarbeiters der PWS den Betrieb zu erkunden. Vorgestellt wurde insbesondere der Beruf des Zerspanungsmechanikers im Bereich Drehtechnik, Frästechnik und Schleiftechnik. Am Dienstag, den 6.11.07. führte die Klasse 8b eine Bertreibsexkursion in der Firma Neumayer GmbH statt. Dabei erfuhren die Schüler Grundlagen über verschiedene Messverfahren, die bei der Herstellung von Werkstücken angewendet werden. Die gewonnenen Kenntnisse wurden im Untericht ausgewertet.